| AKTUELLES |ÜBER MICH | KONTAKT | ANFAHRTSPLAN | LINKS | AGB |

Biochemie nach Dr. Schüssler - Anlitzanalyse

 



Mineralstoffmangel kann mit Hilfe
der Anlitzanalyse festgestellt werden.

Eine Möglichkeit, einen Mineralstoffmangel
festzustellen ist die Antlitzanalyse.

"In jedem Gesicht steht das Rezept geschrieben,
das wir nur abzulesen brauchen"

Anhand der Farben, Falten, Höhlen, Einbuchtungen,
Schwellungen, Glanz und Oberflächenbeschaffenheit
sowie der Ausscheidung der Haut im Gesicht wird der
Mangel an Mineralstoffen ablesbar.

Auch wenn sich jemand gesund fühlt, kann er einen
Mangel an Mineralstoffen haben, weil ein erhöhter
Mineralstoffmangel die Entwicklung von Krankheiten
fördert.




 
Christine Kaiser, Lindengasse 30, 1070 Wien Tel. 0699/10 11 00 11,







Gesundheitspraxis Christine Kaiser, 1070 Wien